Willkommen bei WPR - Agentur für Active Sourcing aus Berlin
  • Metzer Straße 38
  • 10405 Berlin
WPR Logo

News / Blog

Alle Jahre wieder: Die Firmenweihnachtsfeier - 7 unvergessliche (Last-Minute)Ideen für das große Fest

21.11.2022

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und ein Highlight des Betriebsjahres steht vor der Tür: die Weihnachtsfeier. Zeit, sich zu bedanken, gemeinsame Erfolge zu feiern, aber auch, sich abseits des Schreibtisches ganz ungezwungen kennenzulernen. Diese Feier eröffnet auch die Möglichkeit, die Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitenden auszudrücken. Oft soll es deswegen etwas ganz Besonderes sein. Wir haben für Sie unvergessliche Ideen aus sieben Teilbereichen zusammengestellt, mit denen Ihre Party unvergesslich wird.

Mittendrin statt nur dabei – Weihnachtsaction zum Jahreswechsel

Ein bisschen ins Schwitzen kommen und sich danach mit einem Glühwein belohnen – klingt das nach der perfekten Weihnachtsfeier für Sie und Ihre Kolleg*innen? Dann bietet sich ein Ausflug in die Schlittschuhhalle an. Ob Eiskunstlauf oder Eishockey, in den meisten Hallen kann man sowohl Trainer*in als auch Ausrüstung buchen.

Weniger sportliche Betätigung, aber genauso spannend ist der Besuch eines Eishockeyspieles in der Region. Eishockey gilt als schnellster Teamsport und sorgt definitiv für einige „Wow“-Momente, wenn sich die Spieler*innen gegen die Bande werfen und spektakuläre Tore schießen. Die Stimmung in den Stadien ist mitreißend und wird auch ihre Kolleg*innen anstecken. Ob im Stehblock oder auf der Tribüne: Action ist hier garantiert!

In der Weihnachtsbäckerei – das kulinarische Fest

Essen kann bei der Weihnachtsfeier auch zu einem echten Erlebnis werden. Mord und Totschlag erwartet die Teilnehmenden bei einem leckeren Krimidinner. Neben vielen Anbietern, die sich im Internet finden lassen, gibt es dort auch Anleitungen, das Ganze selbst zu inszenieren. Schon im Vorfeld erhalten die Teilnehmenden ihre Rolle in einem Kuvert. Während des Spiels verwandeln sie sich ganz und gar in diesen Charakter: Kostüme, Akzente und Ticks – es ist alles erlaubt, was die Rolle möglichst lebhaft verkörpert. Die Aufklärung während des Essens bringt nicht nur Spaß, sondern zeigt auch, wer die wahren Detektive in der Abteilung sind.

Weniger aufwendig ist ein gemeinsamer Kochkurs. Ganz nach dem Motto „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ kreieren die Kolleg*innen gemeinsam ein Menü, das später zusammen gegessen wird. Bei offiziellen Anbietern kann dabei neben den Rezepten noch einiges an Hintergrundinfos zu den Zutaten oder über das Land, aus dem das Gericht stammt, erlangt werden. Als Andenken kann ein gemeinsames Kochbuch mit Fotos erstellt werden, das noch über die Veranstaltung hinaus Freude bringt.

Sie lehnen sich lieber zurück? Dann ist Show-Cooking für Sie und Ihre Kolleg*innen genau das Richtige.

Dream-Team  – Zusammenrücken zum Weihnachtsfest

Teambuildingmaßnahmen können auch bei der Weihnachtsfeier dazu beitragen, einander besser und von einer anderen Seite kennenzulernen. Viel Spaß und eine gehörige Portion Team-Spirit versprechen Escape-Rooms. Die Kolleg*innen müssen in einem Raum gemeinsam Hinweise finden, Rätsel lösen und Aufgaben bewältigen. Ziel des Spiels ist es, diese Erlebniswelt gemeinsam zu verlassen. Oft haben die Anbieter der Escape-Räume eigene Christmas-Specials, die sich perfekt für eine Weihnachtsfeier eignen. Neben Escape-Rooms gibt es auch Angebote im Freien wie eine weihnachtliche Schnitzeljagd durch die Stadt. Das Besondere: Hierbei können sich Gruppen durchmischen und Sie erfahren mehr über heimliche Talente Ihrer Kolleg*innen. Ein echtes Highlight für alle, die Spaß am Tüfteln und Rätseln haben.

Ho, Ho, Ho! – mehr Weihnachten geht nicht!

Für ein Weihnachtsfest der Extra-Christmas-Klasse sorgt der Weihnachtsmarkt auf dem Hof. Glühwein, Stockbrot, Lebkuchen und Lagerfeuer – alles in nächster Nähe. Insbesondere Unternehmen mit vielen Mitarbeitenden und einem eher größeren Budget können sich hier austoben. Als nettes After-Work gibt es einige Anbieter, die gleich den ganzen Weihnachtsmarkt samt Buden und Verzehr mitbringen. Ein einzigartiges Erlebnis, das kuschelig rund ums Lagerfeuer enden kann.

Eine Weihnachtsfeier, bei der man im wahrsten Sinne des Wortes etwas mitnimmt: Weihnachtsbaum schlagen. Ob für den Betrieb oder fürs Zuhause, das Andenken der Feier lässt sich sehen!

Insbesondere in der Weihnachtszeit werden einige Menschen vergessen, die nicht die Möglichkeiten haben, ein solch schönes Fest wie Sie und Ihre Kolleg*innen zu feiern. Etwas Gutes tun kann man in der Weihnachtszeit auch als ganzes Unternehmen: Ob Vorlesen im Altersheim, die Unterstützung der lokalen Tafel oder Geschenkboxen für geflüchtete Menschen basteln – es entstehen anregende Gespräche, ein nettes Miteinander und es wird einem wärmer ums Herz.

Viertel vor Weihnachten – Last-minute-Ideen

Die Planung des großen Tages ist in der stressigen Vorweihnachtszeit untergegangen? Kein Problem, es gibt Mittel und Wege zu improvisieren, ganz ohne, dass etwas der besinnlichen Stimmung dabei verloren geht. „Kevin – Allein zu Haus“, „Der Grinch“ oder „Die weihnachtliche Muppetshow“ können schnell per Beamer an die Bürowand geworfen werden. Popcorn und Softdrinks vom Kiosk, Lichterketten und Kissen aus dem Keller – und fertig ist der weihnachtliche Filmabend, ganz ohne viel Aufwand. Auch klassische Brettspielabende und gemeinschaftliches Weihnachtskartenbasteln lassen sich recht spontan organisieren und sorgen für ein nettes Get-together im Büro.

Bloß nichts organisieren? Oft ergattern Sie auch noch auf die letzte Sekunde eine weihnachtliche Stadt- oder Glühweinwanderung in Ihrer Umgebung.

„Golden Night“ – Weihnachten mal so richtig feiern

Es soll wild und ausgelassen werden? Kein Problem! Mottopartys wie „Golden Night“, „Ugly Christmas Sweater“ oder „Weihnachtselfen“ verwandeln das Büro in eine Erlebniswelt. Sind alle Mitarbeitenden kostümiert und das Office dekoriert, kann es richtig losgehen. Für ein ganz besonderes Highlight sorgt eine Liveband. Ist das Budget oder das Büro kleiner, reicht auch eine Playlist mit Partykrachern. Weitere musikalische Untermalung bietet eine Karaoke-Ecke – vielleicht stellen sich hier überraschende Talente heraus? Thematisch passendes Fingerfood, eine Candy-Bar und ein Glühweinstand sorgen für einen runden Abschluss. All die schönen Erlebnisse können in einer Fotobox eingefangen werden.

Let’s get digital – einander nahe sein, trotz Ferne

Auch digitale Weihnachtsfeiern werden zunehmend populär. Um einen wirklich unvergesslichen Abend zu kreieren, braucht es aber einiges an Vorbereitungen: Planen Sie ein Programm mit Moderation, sodass Ihre Gäste immer bei Laune gehalten werden. Ob Bierverkostung oder der digitale Auftritt eines Comedians – lassen Sie Ihren Mitarbeitenden im Vorfeld ein Paket mit Utensilien zukommen. Neben kleinen Geschenken sollten hierin unbedingt Getränke, Snacks und Weihnachtsdekos enthalten sein. Eine Weihnachtsfeier soll ein ganz besonderer Jahresabschluss werden und kleine Überraschungen per Post zeigen Wertschätzung und transportieren das festliche Gefühl nach Hause. Gemeinsam können Sie so Kekse vor dem Laptop naschen und sich den zugesendeten Punsch erwärmen. Ein Weihnachtssongraten, Schlag den Chef oder Büro-Bingo – Ihnen sind keine Grenzen gesetzt. Online-Feiern können durch ein Bier oder Wein-Tasting aufgelockert werden. Auch die bereits erwähnten Escape-Rooms und Krimi-Dinner gibt es als digitale Angebote. So bringen Sie etwas Abwechslung auf den Bildschirm und sorgen für Interaktion.

Egal ob gemütlich oder mit ganz viel Action – eine Weihnachtsfeier sollte positive Momente zwischen den Kolleg*innen kreieren, die sie so schnell nicht vergessen. Sorgen Sie deshalb dafür, dass etwas Nachhaltiges entsteht: ein Fotoalbum mit den lustigsten Fotos der Feier, das Kochbuch, dass das Menü zum Nachkochen bietet, oder gebastelte Karten. Darüber hinaus darf im Budget gern ein Betrag für eine kleine Überraschung eingeplant werden. Ob ein Paket mit hochwertiger Schokolade und Kaffee oder ein Gutschein für das nette Restaurant nebenan – sagen Sie von Herzen Danke, auch mit kleinen Gesten.

Letzte Einträge


  • Alle Jahre wieder: Die Firmenweihnachtsfeier - 7 unvergessliche (Last-Minute)Ideen für das große Fest

    21.11.2022
  • Willkommen an Bord! So wichtig ist Onboarding

    28.10.2022
  • Ist gute Führung eine Frage des Geschlechtes? Was wir über Female Leadership wissen sollten

    21.09.2022
  • Teamwork around the world - Wie das digitale Team funktionieren kann

    16.08.2022
  • Nur noch kurz die Welt retten - Warum Unternehmen Jobs mit Purpose schaffen sollten

    23.07.2022
  • Power durch Perspektiven! Warum wir Diversity Management brauchen

    08.06.2022
  • Ein wesentlicher Teil des Ganzen! Wie durch Stay-Interviews das Zugehörigkeitsgefühl gesteigert wird

    06.05.2022
  • Die Kunst des gelungenen Feedbacks

    03.03.2022
  • Bumerang-Mitarbeiter: Zurück in die Zukunft

    03.02.2022
  • Work-Life-Blending: Wenn Arbeit und Privatleben verschmelzen

    03.01.2022

Die neue Dynamik des Fachkräftemangels

08.11.2021
Für einen kurzen Moment schien der Fachkräftemangel in Deutschland zu schwinden. Die Corona-Krise hat kurzfristig zu einem Nachfrageeinbruch auf dem Arbeitsmarkt geführt. In den ersten Monaten des Lockdowns verhängten viele Unternehmen einen...

Virtual Reality im Recruiting: Willkommen in der neuen Welt

10.09.2021
Virtual Reality (VR) ist auch gut zehn Jahre nach erfolgreicher Markteinführung eine der spannendsten Technologien der Gegenwart. Als Oculus Rift 2012 die ersten massentauglichen VR-Brillen auf den Markt brachte, war das ein wahrgewordener Traum...

New Work – New Leadership

15.04.2021
Corona hat die Arbeitswelt auf den Kopf gestellt. Viele Aspekte des New Work-Konzepts sind vielerorts vom nice to have zum must have geworden. Althergebrachte Arbeitsweisen sind plötzlich nicht mehr nur überholt, sondern schlicht nicht umsetzbar....

Homeoffice – Arbeitsplatz der Zukunft oder Freifahrtschein zur Arbeitsvermeidung?

07.02.2021
Die aktuelle Corona-Pandemie hat so viele Menschen wie nie zuvor ins Homeoffice befördert. Viele haben bereits eine oder sogar zwei Wochen komplett von zu Hause aus gearbeitet. Menschen, die mit Kindern gesegnet sind, die nun durch bundesweite...

So funktioniert die perfekte Kandidatenansprache

13.01.2021
Im Wettbewerb um die besten Fach- und Führungskräfte gehen immer mehr Unternehmen aktiv auf potenzielle neue Mitarbeiter zu. Eine große Rolle spielen hierbei die beruflichen Social Networks Xing und LinkedIn.   Der Markt an passiven...

So funktioniert Recruitment Process Outsourcing (RPO)

26.05.2020
Die Rekrutierung von Fachpersonal bleibt für Unternehmen eine anspruchsvolle Herausforderung. Trotz der Corona-Krise ist auch zukünftig von einem hohen Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften auszugehen. Gleichzeitig herrscht vor allem im hoch...

Wie hilfreich sind KI und BigData schon heute für das Recruiting?

05.02.2020
Im HR-Umfeld gibt es spannende technologische Entwicklungen, die derzeit heiß diskutiert werden. Die Anwendung von KI und Big Data, im Personalmanagement auch „HR-Analytics“ genannt, soll die Personalbeschaffung revolutionieren.   Welche...

Rekrutierung aus dem außereuropäischen Ausland – Rettung für den deutschen Arbeitsmarkt?

03.01.2020
Dem nationalen Arbeitsmarkt gehen die Fachkräfte aus. Kürzlich berechnete das IAB-Forschungsinstitut der Bundesagentur für Arbeit, dass bis 2060 jährlich 260.000 Menschen nach Deutschland einwandern müssen, um den Fachkräftebedarf zu...

Personalberatung 4.0 – Was muss der Headhunter der Zukunft können?

02.01.2020
Unternehmen und HR-Spezialisten bekommen es schon lange zu spüren: Die Arbeitsmarktsituation wandelt sich dramatisch. Welchen Einfluss hat diese Entwicklung auf den Job des Personalberaters? Hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte sind...

Von "Post & Pray" zu Active Sourcing

01.01.2020
Active Sourcing, so heißt die derzeit erfolgreichste Rekrutierungsmethode. Wie der Name bereits andeutet, recherchieren dabei Recruiter im Auftrag eines Unternehmens aktiv geeignete Kandidaten für eine zu besetzende Stelle und sprechen diese...

Was Unternehmen tun können, um hochqualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen

03.01.2019
Sie sind begehrt und gesucht wie niemals zuvor: hochqualifizierte Mitarbeiter und Führungskräfte, die in der Lage sind, den Wandel in unserer globalen Welt zu gestalten und zu steuern. Und zwar zu Recht. Schließlich will Deutschland seine Rolle...

Was ist Recruitment Marketing?

01.01.2019
Mittelständler und große Unternehmen konkurrieren auf dem Arbeitsmarkt mittlerweile gegeneinander um die besten Fachleute und Führungskräfte. In vielen Branchen – und nicht nur in der IT – ist es zu einer Herausforderung geworden, freie...

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung